Balkan

Alpkan

Fre 8.12.2017 - 21:00
TIPP DES MONATS
Konzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Musik von irgendwo zwischen Alpen und Balkan

Es klingt nach Volksmusik, aber oh nein – was ist denn das?!
Die fünf Oberösterreicher wissen wohl oft selbst nicht ganz genau, was sie da reitet – Akkorde purzeln durcheinander, die Tonleitern werden von Dur in Gipsy-Skalen verschoben, altbekannte traditionelle Ohrwürmer wie "Oide gstorbm" oder "Kannst Du Knödel kochen" erscheinen in neuem Gewand – funken, rocken oder rotzen, aber auch immer mit einem Funken Humor, mit einem Augenzwinkern und einem Schuss Satire. Aber es ist Volksmusik. Ganz zum Trend passend würde man heute eventuell "Neue Volksmusik“ dazusagen. "Musik soll einfach Spaß machen" erklärt Doktor Kastler das Selbstverständnis der Gruppe. Er spielt Trompete, manchmal auch Flügelhorn oder Kornett und singt. Singen tun eigentlich alle fünf. Sein Bruder Bernhard „El Castlero“ spielt Posaune und Tenorhorn und zeichnet für das ein oder andere Arrangement verantwortlich. Es bleibt aber genug Platz für Improvisationen bei Alpkan, den auch Stefan Stockinger an der Tuba oder Steri Geiner an der Gitarre zu nutzen wissen. Der fünfte Mann im Bunde ist Schlagzeuger Sherwig Hinnerl, der mit seinen tanzbaren, monotonen Beats auch mal Anleihen aus dem Techno nimmt. Aber es ist Volksmusik. Wenn bei "Schöner Grüner Gartenzaun", ein Abgesang auf "Nachbarn" das Gstanzlsingen auf überraschende Weise eine Neuauflage erlebt oder auch bei "Schuach" eine wahrscheinlich vollständige Aufzählung aller Schuharten dieser Welt rezitiert wird, ist spätestens jede Klarheit beseitigt – es ist Alpkan.

Doktor Kastler – Trompete, Flügelhorn, Kornett, Gesang
El Castlero –Posaune, Flügelhorn, Gesang
Steri Geiner – Gitarre, Gesang
Stefan Stockinger – Tuba, Gesang
Sherwig Hinnerl – Schlagzeug, Gesang

Mehr: www.alpkan.at, www.facebook.com/alpkanmusic/
FB-EVENT: www.facebook.com/events/1783838074982046/

Danach After-Show-Party
mit
DJ Monty Burns
(ab ca. 23:30)

sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

 

Open Stage - SPECIAL ACT mit: Edik Pchiol Band [ISR]

Mit 13.9.2017 - 20:30
Weltmusik aus Israel in Wien
Doors: 20:00
Konzert
Konzert des Monats
Open Stage
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Open Stage: Singer/Songwriter, Folk, World & Roots Music - jeden 2. Mittwoch im Monat

Weltmusik aus Israel in Wien
Weltmusik und Rock

Am Mittwoch 13.9. gibt der wunderbar originelle jerusalemer Dichter und Musiker Edik Pchiol, eine Legende des russischsprachigen israelischen Undergrounds, ein Konzert in Wien. Der in Baku (Aserbaidschan) geborene und in Israel lebende Künstler singt seine poetischen Lieder auf Russisch, Aserbaidschanisch und Hebräisch macht sie jedoch mit seiner zwischen Weltmusik und Rock angesiedelten Musik und seiner Ausdrucksstärke über sprachliche Grenzen hinweg verständlich. Es wird ein sicher unvergesslicher Abend: viel Musik, Energie und Lebensfreude!

Edik Pchiel – Gitarre, Maultrommel, Stimme
Arie Livshin – Mandolin

Seht und hört selbst und bringt Freunde!
Wir freuen uns auf Euch und erwarten Euch im schönstem Kellerbar Wiens.

Links:
www.facebook.com/TeBeats/videos/1816529131697291/

www.facebook.com/100017884081026/videos/127294011210068/

www.youtube.com/watch?v=aMHhmFGEJak

www.youtube.com/watch?v=5MAViTrv7ok

www.facebook.com/ediksemionov/videos/vb.100000802077198/880532045316856/?type=2&theater

FB-EVENT: www.facebook.com/events/2006386809593082/

 

Party mit DJ La Vie

Sam 5.8.2017 - 22:00
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

Party mit DJ La Vie
+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

Party mit DJ La Vie

Sam 1.7.2017 - 22:00
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

Party mit DJ La Vie
+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

WORLD NIGHT mit Terz Sterz • Isaac Thompson [USA] + Angelika Hudler • Angelika Hudler + Wanda Leben + Isaac Thompson • Mustafa Malla Bozan + Kamiran Horan

Mit 18.5.2016 - 21:00
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Terz Sterz
Alpengroove 

Isaac Thompson [USA] + Angelika Hudler
Singer/Songwriter – Folk Rock Soul

www.isaacthompson.com, www.facebook.com/isaacthompsonmusic, https://soundcloud.com/isaacthompsonmusic, www.youtube.com/user/Isaacthompson


Angelika Hudler + Wanda Leben + Isaac Thompson
Oxidental folkmix

Mustafa Malla Bozan + Kamiran Horan
Orintal folkmix
 

om/a-s-flint

EuRoots Slow-Session

Mit 21.12.2011 - 19:30
Stressfrei und gemütlich Songs und Tunes lernen - quer durch Europa!
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

Von den Organisatorinnen werden ausgewählte Materialien zur Verfügung gestellt. Ihr seid aber auch herzlich eingeladen, selbst Lieder oder Stücke mitzubringen, die ihr gemeinsam erarbeiten wollt – vom alpinen Jodler bis zur schwedischen Slängpolska, vom englischen Hornpipe bis zum bulgarischen Pajdusko. Auch (mehrstimmige) Lieder sind gerne gesehen!

Im Abschluss findet die Euroots Session statt, ab circa 21:00 Uhr.

P.S. Es ist nicht unbedingt erforderlich, Noten lesen zu können; wir stellen aber auch Notenmaterial zur Verfügung. Bringt eure Aufnahmegeräte mit!

Organisation: Cat, Magdalena, Ute

Mehr: macem@gmx.net

Jeden 3. Mittwoch im Monat

(Musikbeitrag: freie Spende!)

EuRoots Slow-Session

Mit 16.11.2011 - 19:30
Stressfrei und gemütlich Songs und Tunes lernen - quer durch Europa!
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

Von den Organisatorinnen werden ausgewählte Materialien zur Verfügung gestellt. Ihr seid aber auch herzlich eingeladen, selbst Lieder oder Stücke mitzubringen, die ihr gemeinsam erarbeiten wollt – vom alpinen Jodler bis zur schwedischen Slängpolska, vom englischen Hornpipe bis zum bulgarischen Pajdusko. Auch (mehrstimmige) Lieder sind gerne gesehen!

Im Abschluss findet die Euroots Session statt, ab circa 21:00 Uhr.

P.S. Es ist nicht unbedingt erforderlich, Noten lesen zu können; wir stellen aber auch Notenmaterial zur Verfügung. Bringt eure Aufnahmegeräte mit!

Organisation: Cat, Magdalena, Ute

Mehr: macem@gmx.net

Jeden 3. Mittwoch im Monat

(Musikbeitrag: freie Spende!)

EuRoots Slow-Session

Mit 19.10.2011 - 19:30
Stressfrei und gemütlich Songs und Tunes lernen - quer durch Europa!
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

Von den Organisatorinnen werden ausgewählte Materialien zur Verfügung gestellt. Ihr seid aber auch herzlich eingeladen, selbst Lieder oder Stücke mitzubringen, die ihr gemeinsam erarbeiten wollt – vom alpinen Jodler bis zur schwedischen Slängpolska, vom englischen Hornpipe bis zum bulgarischen Pajdusko. Auch (mehrstimmige) Lieder sind gerne gesehen!

Im Abschluss findet die Euroots Session statt, ab circa 21:00 Uhr.

P.S. Es ist nicht unbedingt erforderlich, Noten lesen zu können; wir stellen aber auch Notenmaterial zur Verfügung. Bringt eure Aufnahmegeräte mit!

Organisation: Cat, Magdalena, Ute

Mehr: macem@gmx.net

Jeden 3. Mittwoch im Monat

(Musikbeitrag: freie Spende!)

EuRoots Slow-Session

Mit 21.9.2011 - 19:30
Stressfrei und gemütlich Songs und Tunes lernen - quer durch Europa!
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

Von den Organisatorinnen werden ausgewählte Materialien zur Verfügung gestellt. Ihr seid aber auch herzlich eingeladen, selbst Lieder oder Stücke mitzubringen, die ihr gemeinsam erarbeiten wollt – vom alpinen Jodler bis zur schwedischen Slängpolska, vom englischen Hornpipe bis zum bulgarischen Pajdusko. Auch (mehrstimmige) Lieder sind gerne gesehen!

Im Abschluss findet die Euroots Session statt, ab circa 21:00 Uhr.

P.S. Es ist nicht unbedingt erforderlich, Noten lesen zu können; wir stellen aber auch Notenmaterial zur Verfügung. Bringt eure Aufnahmegeräte mit!

Organisation: Cat, Magdalena, Ute

Mehr: macem@gmx.net

Jeden 3. Mittwoch im Monat

(Musikbeitrag: freie Spende!)

Euroots Slow-Session

Mit 17.8.2011 - 19:30
Stressfrei und gemütlich Songs und Tunes lernen - quer durch Europa!
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

Von den Organisatorinnen werden ausgewählte Materialien zur Verfügung gestellt. Ihr seid aber auch herzlich eingeladen, selbst Lieder oder Stücke mitzubringen, die ihr gemeinsam erarbeiten wollt – vom alpinen Jodler bis zur schwedischen Slängpolska, vom englischen Hornpipe bis zum bulgarischen Pajdusko. Auch (mehrstimmige) Lieder sind gerne gesehen!

Im Abschluss findet die Euroots Session statt, ab circa 21:00 Uhr.

P.S. Es ist nicht unbedingt erforderlich, Noten lesen zu können; wir stellen aber auch Notenmaterial zur Verfügung. Bringt eure Aufnahmegeräte mit!

Organisation: Cat, Magdalena, Ute

Mehr: macem@gmx.net

Jeden 3. Mittwoch im Monat

(Musikbeitrag: freie Spende!)

Inhalt abgleichen