Folk

Open Stage: Singer/Songwriter, Folk, World & Roots Music

Mit 12.9.2018 - 21:00
Open Stage
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Open Stage: Singer/Songwriter, Folk, World & Roots Music - jeden 2. Mittwoch im Monat

Ein aus der Hochblüte der Folkclub-Zeit der 60er Jahre übernommenes Konzept feiert einen Neubeginn:

Bühne frei für Einzelinterpreten, Gruppen und geplante oder spontane Projekte aus den Bereichen Singer/Songwriter, Folk, traditionelle Musik, World Music etc. – für Newcomer ebenso wie alte Hasen! Gedacht ist jeweils an einen Bühnenauftritt von max. 40 Minuten, der natürlich auch tontechnisch betreut wird. Voranmeldung möglich und erwünscht: openstagecafeconcerto@gmail.com

Open Stage: Singer/Songwriter, Folk, World & Roots Music

Mit 11.7.2018 - 21:00
Open Stage
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Open Stage: Singer/Songwriter, Folk, World & Roots Music - jeden 2. Mittwoch im Monat

Ein aus der Hochblüte der Folkclub-Zeit der 60er Jahre übernommenes Konzept feiert einen Neubeginn:

Bühne frei für Einzelinterpreten, Gruppen und geplante oder spontane Projekte aus den Bereichen Singer/Songwriter, Folk, traditionelle Musik, World Music etc. – für Newcomer ebenso wie alte Hasen! Gedacht ist jeweils an einen Bühnenauftritt von max. 40 Minuten, der natürlich auch tontechnisch betreut wird. Voranmeldung möglich und erwünscht: openstagecafeconcerto@gmail.com

Irish Traditional Session

Die 11.9.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Irish Traditional Session - jeden 2. Dienstag im Monat

Best Irish trad. session in town: fiddles, flute, accordion, pipes, bodhran, singing ...

Irish Traditional Session

 

Wien beherbergt nunmehr seit einigen Jahren eine lebendige Irish Traditional – Szene, die in Mitteleuropa ihresgleichen sucht!
Zu hören: Fiddles, irischer Dudelsack, Holzquerflöte, Gitarren und mehr mit spritzigen Jigs, Reels, Hornpipes und Songs – ein Ohrenschmaus nicht nur für Fans der grünen Insel.

Irish Traditional Session

Die 10.7.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Irish Traditional Session - jeden 2. Dienstag im Monat

Best Irish trad. session in town: fiddles, flute, accordion, pipes, bodhran, singing ...

Irish Traditional Session

 

Wien beherbergt nunmehr seit einigen Jahren eine lebendige Irish Traditional – Szene, die in Mitteleuropa ihresgleichen sucht!
Zu hören: Fiddles, irischer Dudelsack, Holzquerflöte, Gitarren und mehr mit spritzigen Jigs, Reels, Hornpipes und Songs – ein Ohrenschmaus nicht nur für Fans der grünen Insel.

Autumn Leaves

Fre 18.5.2018 - 21:10
Konzert
Doppelkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Singer/Songwriter Originalls & a mix of Bluegrass standards, Old-Time tunes and rare Americana songs

Quasi ein Debut des Duos AUTUMN LEAVES – hier gibts feinstes von großen Songwritern (John Prine, Townes Van Zandt), eigenes von Bruno GEISSMANN (NEATPICKERS) und einen Schuss Americana + Country natürlich.

Bruno Geissmann [CH] – vocals, guitar
Irene Spangenberg – fiddle, vocals

www.facebook.com/events/1675871019194897/

 

Straw Catchers

Fre 18.5.2018 - 21:05
Konzert
Doppelkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Bluegrass, Folk & Country

Bluegrass, Folk & Country vom Feinsten bieten die STRAW CATCHERS. Seit kurzem zu dritt, Irene Spangenberg (violin, vocals).

Michael Huber – mandolin, guitar, vocals
Christian T. Schwei – guitar, banjo, vocals
Irene Spangenberg – fiddle, vocals

www.facebook.com/events/1675871019194897/

 

Straw Catchers + Autumn Leaves

Fre 18.5.2018 - 21:00
Konzert
Doppelkonzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Straw Catchers 
Bluegrass, Folk & Country

Autumn Leaves 
Singer/Songwriter Originalls & a mix of Bluegrass standards, Old-Time tunes and rare Americana songs

Bluegrass, Folk & Country vom Feinsten bieten die STRAW CATCHERS, seit kurzem zu dritt, wird dieser Abend auch von AUTUMN LEAVES bestritten, quasi ein Debut dieses Duos – hier gibts feinstes von großen Songwritern (John Prine, Townes Van Zandt), eigenes von Bruno GEISSMANN (NEATPICKERS) und einen Schuss Americana + Country natürlich auch.

STRAW CATCHERS sind:
Michael Huber – mandolin, guitar, vocals
Christian T. Schwei – guitar, banjo, vocals
Irene Spangenberg – fiddle, vocals

AUTUMN LEAVES sind:
Bruno Geissmann [CH] – vocals, guitar
Irene Spangenberg – fiddle, vocals

und danach sorge ich als DJ für (mostly) 50s/60s Sound - TOXIC RHYTHM CLUB heisst das Motto + geht dann bis 4h früh.

www.facebook.com/events/1675871019194897/

www.musikberatung.blogspot.com

Danach After-Show-Party
mit TOXIC RHYTHM CLUB hosted by
DJ Othmar L.

TOXIC RHYTHM CLUB mit einem Mix aus Rockabilly/Beat/Rhythm'n'Blues/Rock'n'Roll/Trash + vielem mehr - startet nach der Livemusik - und wird für gute Laune sorgen !
Begib dich mit auf eine musikalische Reise in die 50s, 60s & 70s.

(Rockabilly, Beat, Underground, Rock & Pop, Country, Rhythm'n'Blues, Instrumentral, Psychadelic, Rock'n'Roll, Soul, Exotica, Swing, Latin, Blues, Surf, Trash, Garage, Jazz, Lounge, ...)

+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

 

Session & little acoustic concert mit "OLD SALT" [US, BE]

Sam 31.3.2018 - 22:00
Konzert
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

La danse Organique – FRANZÖSISCHE TANZMUSIK-SESSION

Don 28.6.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session - jeden 4. Donnerstag im Monat

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

La danse Organique – FRANZÖSISCHE TANZMUSIK-SESSION

Don 24.5.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session - jeden 4. Donnerstag im Monat

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

Inhalt abgleichen