Folk

Straw Catchers

Fre 18.5.2018 - 21:05
Konzert
Doppelkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Bluegrass, Folk & Country

Bluegrass, Folk & Country vom Feinsten bieten die STRAW CATCHERS. Seit kurzem zu dritt, Irene Spangenberg (violin, vocals).

Michael Huber – mandolin, guitar, vocals
Christian T. Schwei – guitar, banjo, vocals
Irene Spangenberg – fiddle, vocals

www.facebook.com/events/1675871019194897/

 

Straw Catchers + Autumn Leaves

Fre 18.5.2018 - 21:00
Konzert
Doppelkonzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Straw Catchers 
Bluegrass, Folk & Country

Autumn Leaves 
Singer/Songwriter Originalls & a mix of Bluegrass standards, Old-Time tunes and rare Americana songs

Bluegrass, Folk & Country vom Feinsten bieten die STRAW CATCHERS, seit kurzem zu dritt, wird dieser Abend auch von AUTUMN LEAVES bestritten, quasi ein Debut dieses Duos – hier gibts feinstes von großen Songwritern (John Prine, Townes Van Zandt), eigenes von Bruno GEISSMANN (NEATPICKERS) und einen Schuss Americana + Country natürlich auch.

STRAW CATCHERS sind:
Michael Huber – mandolin, guitar, vocals
Christian T. Schwei – guitar, banjo, vocals
Irene Spangenberg – fiddle, vocals

AUTUMN LEAVES sind:
Bruno Geissmann [CH] – vocals, guitar
Irene Spangenberg – fiddle, vocals

und danach sorge ich als DJ für (mostly) 50s/60s Sound - TOXIC RHYTHM CLUB heisst das Motto + geht dann bis 4h früh.

www.facebook.com/events/1675871019194897/

www.musikberatung.blogspot.com

Danach After-Show-Party
mit TOXIC RHYTHM CLUB hosted by
DJ Othmar L.

TOXIC RHYTHM CLUB mit einem Mix aus Rockabilly/Beat/Rhythm'n'Blues/Rock'n'Roll/Trash + vielem mehr - startet nach der Livemusik - und wird für gute Laune sorgen !
Begib dich mit auf eine musikalische Reise in die 50s, 60s & 70s.

(Rockabilly, Beat, Underground, Rock & Pop, Country, Rhythm'n'Blues, Instrumentral, Psychadelic, Rock'n'Roll, Soul, Exotica, Swing, Latin, Blues, Surf, Trash, Garage, Jazz, Lounge, ...)

+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

 

Session & little acoustic concert mit "OLD SALT" [US, BE]

Sam 31.3.2018 - 22:00
Konzert
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

La danse Organique – FRANZÖSISCHE TANZMUSIK-SESSION

Don 28.6.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session - jeden 4. Donnerstag im Monat

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

La danse Organique – FRANZÖSISCHE TANZMUSIK-SESSION

Don 24.5.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session - jeden 4. Donnerstag im Monat

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

La danse Organique – FRANZÖSISCHE TANZMUSIK-SESSION

Don 26.4.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session - jeden 4. Donnerstag im Monat

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

La danse Organique – FRANZÖSISCHE TANZMUSIK-SESSION

Don 22.3.2018 - 21:00
Session
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session - jeden 4. Donnerstag im Monat

la danse Organique - Französische Tanzmusik-Session

Bourees, Schottische, Mazurka, Valse, Cercles, und einige andere Tänze, wie sie auf Bal Folk gespielt und getanzt werden.

Grundsätzlich auch für Neulinge offen und auch für reine Zuhörer interessant: Dudelsäcke, Drehleiern neben „konventionelleren“ Instrumenten wie Geigen und Akkordeons. Auch eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit den Musiker/innen. Für Tanzbegeisterte lohnend, Tänze werden gerne von Mittänzern erklärt/vorgezeigt …

Repertoire: Für zentralfranzösische Musik „der Klassiker“ ist Mel Stevens' „Massif Central Tune Book“ (Dragonfly Music), in Wien zu bestellen in der Klangfarbe oder Online beim „Verlag der Spielleute“. Eine sehr gute Stückauswahl bieten auch die „Morceaux Choisis“ von Simon Wascher (bei ihm zu beziehen).

Musik findest du auch im Internet, dann meist im beliebten ABC-Format; z.B. auf Christoph Zeilers Webseite http://members.yline.com/~zeiler1/abc_eng.html sowie auf Simon Waschers Trad-Archiv http://simonwascher.info/TradArchiv/

Kontakt: la-danse-organique@chello.at

St. Patrick's Week Special #3 – Irish Music and Ballad Concert & Session feat. the O'Hannigan Brothers from Dublin [IRL]

Don 15.3.2018 - 21:00
Konzert
Party
Folk-Session
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

A happy folk music crossover with musicians from Ireland, Italy, Austria and more...

It's St. Patrick's Day again!

So let's celebrate the great music of Ireland: songs, jigs, reels...

On stage there will be two great singers: Liam and Patrick O'Hannigan [IRL] &
Riccardo Alberio – guitar, mandola
Máire Ní Charra – tin whistle, bodhran
Thomas Blazek – flute, tin whistle
Christoph Zeiler – akkordeon
Daniel Allison Salazar – violine
+ more t.b.a.

Fill your pints and have a great party with us!

St. Patrick's Week Special #2 – The Roadie Rowdy Piper Band

Mit 14.3.2018 - 20:30
Doors: 20:00
Konzert
Themenabend
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Irish Folk & Trad. Music

Eine legendäre Band der Wiener Folkszene, spielt die RRPB schon seit Anfang der 1990erjahre miteinander und ist damit wohl die dienstälteste noch aktive Irish Music-Band in Ostösterreich! Dabei merkt man das Alter aber kaum, so frisch wird musiziert! Mitreißende irische und schottische Lieder, Jigs, Reels, Hornpipes und Polkas... Authentische und groovige Musik von der grünen Insel und den benachbarten (Stil)Regionen.

Die Musiker der Roadie Rowdy Piper Band haben im Zuge Ihrer Aufenthalte in Irland und Schottland intensive Kontakte zu einheimischen Musikern geknüpft und gepflegt.
Daraus resultiert eine authentische Interpretation und Instrumentierung der Folkmusik aus dem Westen Europas.

Antonia Wernig – Uilleann Pipes, Tin Whistle, Fiddle, Vocals
Andreas Neumeister– Gitarre, Vocals
Stephan „Stoney“ Steiner – Fiddle, Vocals
Xandi Tichy – Highland Pipes, Piano Accordion, Tin Whistle, Vocals

Klika Session

Die 6.3.2018 - 21:00
Folk-Session
Eintritt: 
freie Spende

Rembetiko and hellenic folk music session

Klika bringt mit Virtuosität und Leidenschaft originale Rembetiko-Musik, die mit Ende 19. Jhdt. bis frühes 20. Jhdt. datiert werden kann. Im gesamten griechisch-sprachigen Raum verbreitet, stellte Rembetiko die Unterhaltungs- und Volksmusik schlechthin dar. Sie gewann durch die Verschmelzung u.a. aus Elementen europäischer Musik, der typisch griechischen Musik von Festland und Inseln, kirchlichem Gesang, Ottoman- und Kaffeehaus-Musik so hohe Popularität, dass man sie zu den wichtigsten Genres der griechischen Musik zählt und sie als Äquivalent zu Fado aus Portugal oder Tango aus Argentinien gesehen wird. Klika lädt zu einem authentischen Programm, reich an Melodien und Geschichten einer anderen Zeit!

u.a. mit:
Odysseas Stamoglou – Gitarre, Tzouras, Gesang
Fotis Nanos – Gitarre
Stephan Steiner – Geige

 

Inhalt abgleichen