Konzert

Die Hobeatz

Sam 20.1.2018 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Modern Jazz & Jazz Standards

Eigenkompositionen in Richtung des Modern Jazz und den ein oder anderen Jazz Standard hobeaten die "Hobbits" namens:
Cozy Friedel – violin
Paulo Correa – keys
Markus Dutka – bass
Alex Hewlett – drums

danach After-Show-Party
mit DJ ? (t.b.a.)
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

CAFE WORLD MUSIC SHOW – Karim Thiam & Voice of Africa [SENEGAL]

Sam 16.6.2018 - 21:00
Jeden 3. Samstag im Monat
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Sebastian Porstner – solo g, voc
Nicolas Dick – b
Assane Fall [SENGAL] – perc, djembe, sabar, talking drum, voc
+ special guests:

Mehr: www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

danach After-Show-Party
mit DJ ? (t.b.a.)
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

CAFE WORLD MUSIC SHOW – Karim Thiam & Voice of Africa [SENEGAL]

Sam 19.5.2018 - 21:00
Jeden 3. Samstag im Monat
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Sebastian Porstner – solo g, voc
Nicolas Dick – b
Assane Fall [SENGAL] – perc, djembe, sabar, talking drum, voc
+ special guests:

Mehr: www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

danach After-Show-Party
mit DJ ? (t.b.a.)
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

CAFE WORLD MUSIC SHOW – Karim Thiam & Voice of Africa [SENEGAL]

Sam 21.4.2018 - 21:00
Jeden 3. Samstag im Monat
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Sebastian Porstner – solo g, voc
Nicolas Dick – b
Assane Fall [SENGAL] – perc, djembe, sabar, talking drum, voc
+ special guests:

Mehr: www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

danach After-Show-Party
mit DJ ? (t.b.a.)
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

CAFE WORLD MUSIC SHOW – Karim Thiam & Voice of Africa [SENEGAL]

Sam 17.3.2018 - 21:00
Jeden 3. Samstag im Monat
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Sebastian Porstner – solo g, voc
Nicolas Dick – b
Assane Fall [SENGAL] – perc, djembe, sabar, talking drum, voc
+ special guests:

Mehr: www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

danach After-Show-Party
mit DJ ? (t.b.a.)
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

FREESPIRIT [London, U.K./A]

Don 18.1.2018 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

50 Years Birthday Party +

15 Years Freespirit On Stage Celebration

Acoustic upbeat Folk songs

Playing mostly original upbeat Folk songs, where the audience can join in to sing-a-long, clap & dance, with a few favourite cover songs thrown into the mix.

Graham “Freespirit” – Vocals, 12 String Guitar, Bouzouki
“Hairy” Harry – Flute, Whistles
Andi Bauer – Djembe, Percussion


Mehr: www.freespiritgraham.webs.com,
www.myspace.com/freespiritgraham
,
www.facebook.com/freespirit,
www.facebook.com/groups/107149792655835/
,
http://youtu.be/Fz4Ag9DZcnA
,
http://youtu.be/fGC7C_g5oeo

danach After-Show-Party
mit DJ Freespirit

 

Marlene Stimme und Gitarre

Fre 19.1.2018 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Liedermacherin

„Marlene“ eine Autodidakte Vollblut Musikern aus Niederösterreich begeistert mit Ihren Songs
„Mei Leben“ und „I moch ‚s für mi“.
Ihre Musik die Sie selbst komponiert, ist voller Sehnsucht und Hoffnung.
Lass dich Überaschen!

Marlene Weiser – Stimme und Gitarre

Mehr: Facebook - Marlene Stimme und Gitarre www.facebook.com/profile.php?id=100017112373410
You tube - Marlene Stimme und Gitarre
– Deine Freund www.youtube.com/watch?v=W7NKyVuk6OI
– Heast rutsch mir in Bugl obi www.youtube.com/watch?v=1vOo0lf3Sy0

danach After-Show-Party
mit DJ Freespirit
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

om/a-s-flint

Die Freedes aka Tim & Toto

Fre 12.1.2018 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Die Freedes / The Freedes / I Freedes / Los Freedes / De Freedes
WintersportTour 17/18!


Cheesy Surf Funk from the neighbourhood and beyond...
...driven by an elastic bass groundation,
conga claps and jungle grooves,
busting beatbops and an embracing wave of guitar echoes,
sprinkled by piano drops in a sea of soulful melody
.

 

Die Freedes servieren feinste Hörkost aus Psychedelic, Funk, Global, Space, Jam Rock und werden somit garantiert für einen überwältigenden Abend sorgen. Sie machen nach einer 3 Wöchigen Tour durch Italien und Österreich am 12.01.2018 Halt im Cafe Concerto. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, kommt vorbei.

LineUp:
Tim Lorenz - Guit., Percussion, Vocals
Toto Heymann - keys, Vocals, Percussion
Thumpa Lee - Percussion, Vocals, Beat Box
Philipp Eckei - GuitStephan Püschel - Bass

Links:
Studiomusik:
https://soundcloud.com/timundtoto

live@video:
www.youtube.com/watch?v=NybfPQ5ltvs

www.youtube.com/watch?v=6wbPs_W2xNU

www.youtube.com/watch?v=d5XSopSH_4o

Fbook:
www.facebook.com/Die-Freedes-378749515510270/

www.facebook.com/timundtoto.freede


danach After-Show-Party
mit DJ Freespirit
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

Share this

 

The Thursday Singer Song Nighter mit SPEAKING SILENCES

Don 21.12.2017 - 21:20
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Singing, Writing, Guitaring

A sound in the silence – a guitar, a voice, a bass, a voice; a song. Torn from the heart, delivered with a fevered soul. Speaking? A whisper, a first whisper:

Now let the empty words corrode
That feed upon your roaring soul
There was a hint a whispered line
A waltz composed in dead man’s time
Something too beautiful to grasp
Making thaw that iron mask
That like a wintry icy blur
Had covered up the dreams that stir
Beneath our fragile, fevered skin –
This life it is a wondrous thing.


A striking voice breaks the silence, joins a guitar and sings, cries and whispers songs of sorrow, anger and hope. Some of them are of the kind which disrupts the alienation of shoppers on the streets and makes them look up for a second, others you’d love to take home and keep for your own.

Speaking Silences is currently living in Vienna and working on his third Album.

Benjamin Block – voc, g

Mehr: www.speakingsilences.net, www.facebook.com/SpeakingSilences.Music/, www.soundcloud.com/speaking-silences,

The Thursday Singer Song Nighter mit NIGORA

Don 21.12.2017 - 21:10
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Singer/Songwriterin

Nigora ist ausgebildete Klassik- und Jazzpianistin und Komponistin. Sie schreibt eigene Songs, die auch andere Künstler weltweit aufführen. Songwriting ist ihre große Leidenschaft. Sie ist Anhängerin der britischen musikalischen Tradition mit Einflüssen usbekischer Musik. Ihre romantischen und philosophischen Texte sind meistens auf Englisch, jedoch umfasst ihr Repertoire auch Songs auf Deutsch, Usbekisch und Russisch.

Nigora Makhmudova – voc, p

Mehr www.facebook.com/nigora.makhmudova, https://soundcloud.com/nigoramusic, http://soundcloud.com/nigorakhon

 

 

Inhalt abgleichen