Konzert

TrolliTruffle

Sam 5.11.2011 - 21:15
Dreifachkonzert
Eintritt: 
(Musikbeitrag: freie Spende!)

TrolliTruffle
singer/songwriter
Flippige, lebensfrohe und bunte Musik für gewaschene Ohren!

Joi

Sam 5.11.2011 - 21:10
Dreifachkonzert
Eintritt: 
(Musikbeitrag: freie Spende!)

singer/songwriter
Ein alternder Jüngling mit Mandoline.

Sputnik + Support: Joi + TrolliTruffle

Sam 5.11.2011 - 21:00
Dreifachkonzert
Eintritt: 
(Musikbeitrag: freie Spende!)

Sputnik
Electro-Punk-Video-Game-Trash-Sound

+ Support:
Joi
singer/songwriter
Ein alternder Jüngling mit Mandoline.

TrolliTruffle
singer/songwriter
Flippige, lebensfrohe und bunte Musik für gewaschene Ohren!

No Silent Night

Fre 27.1.2012 - 21:00
Featured: 
Ja
Konzert
Konzert des Monats
Eintritt: 
freie Spende

Atmosphärische Singer-Songwriter, kraftvoller Acoustic-Rock … 

* No Silent Night * – der Name ist Programm! 2009 in Wien gegründet, hat die fünfköpfige Band nichts andere im Sinn als wirklich gute Musik zu machen. Und es gelingt! Fernab von Casting-Show-Wahnsinn & Mainstream-Fiasko hüten *NSN* die Wurzeln guter,eigenständiger,handgemachter Musik. Es wächst! Dutzende Live-Shows vor dankbar-begeistertem Publikum lassen daran glauben das dieses Projekt noch Platz nach oben hat. Weiterwachsen! Das ist der Leitgedanke,das Ziel,die einzig wahre Richtung die für so viel gute Musik noch bleibt. Lyrics/Songwriting, Arrangements, Gesang und Gitarre werden in Personalunion erledigt. Dazu kommen beinhart-kreative Drum-Beats, ein konstant geschmeidiger Bass, erdig-fragile Akkordeon Melodien und eine Background-Stimme die,engelsgleich, ihresgleichen suchen muss. Weitermachen! Tun sie immer .....  let there be acoustic-rock-deluxe :)

  • Andreas Gänsthaler - voc, g
  • Raul Grabner - acc
  • Martin Huter - perc
  • Anna Lena Kefferpütz - voc
  • Artem Kuklin - b

Mehr: www.myspace.com/nosilentnights

No Silent Night

Fre 16.12.2011 - 21:00
Konzert
Eintritt: 
freie Spende

Atmosphärische Singer-Songwriter, kraftvoller Acoustic-Rock … 

* No Silent Night * – der Name ist Programm! 2009 in Wien gegründet, hat die fünfköpfige Band nichts andere im Sinn als wirklich gute Musik zu machen. Und es gelingt! Fernab von Casting-Show-Wahnsinn & Mainstream-Fiasko hüten *NSN* die Wurzeln guter,eigenständiger,handgemachter Musik. Es wächst! Dutzende Live-Shows vor dankbar-begeistertem Publikum lassen daran glauben das dieses Projekt noch Platz nach oben hat. Weiterwachsen! Das ist der Leitgedanke,das Ziel,die einzig wahre Richtung die für so viel gute Musik noch bleibt. Lyrics/Songwriting, Arrangements, Gesang und Gitarre werden in Personalunion erledigt. Dazu kommen beinhart-kreative Drum-Beats, ein konstant geschmeidiger Bass, erdig-fragile Akkordeon Melodien und eine Background-Stimme die,engelsgleich, ihresgleichen suchen muss. Weitermachen! Tun sie immer .....  let there be acoustic-rock-deluxe :)

  • Andreas Gänsthaler - voc, g
  • Raul Grabner - acc
  • Martin Huter - perc
  • Anna Lena Kefferpütz - voc
  • Artem Kuklin - b

Mehr: www.myspace.com/nosilentnights

No Silent Night

Sam 26.11.2011 - 21:00
Featured: 
Ja
Konzert
Eintritt: 
freie Spende

Atmosphärische Singer-Songwriter, kraftvoller Acoustic-Rock … 

*No Silent Night* Der Name ist Programm, denn so ruhig wie manche Lieder beginnen, enden sie nicht. Klassisches Singer-Songwriter Material wechselt mit kraftvollen Acoustic-Rock Nummern. Dazu noch ein paar beatlastige Instrumentals und fertig ist eine nette Mischung an eigenständigen Songs …

Das Projekt *No Silent Night* wurde 2009 gegründet und besteht aus einem ambitionierten fünfköpfigen Team. Gesang, Gitarre, Percussions, Akkordeon, Bass und backing Vocals sind die Zutaten für dieses einmalige musikalische Unternehmen.

Am Besten mal Live erleben … Join us and it will be no silent night :)

  • Andreas Gänsthaler - voc, g
  • Raul Grabner - acc
  • Martin Huter - perc
  • Anna Lena Kefferpütz - voc
  • Artem Kuklin - b

Mehr: www.myspace.com/nosilentnights

No Silent Night

Fre 28.10.2011 - 21:00
Featured: 
Ja
Konzert
Eintritt: 
freie Spende

Atmosphärische Singer-Songwriter, kraftvoller Acoustic-Rock … 

*No Silent Night* Der Name ist Programm, denn so ruhig wie manche Lieder beginnen, enden sie nicht. Klassisches Singer-Songwriter Material wechselt mit kraftvollen Acoustic-Rock Nummern. Dazu noch ein paar beatlastige Instrumentals und fertig ist eine nette Mischung an eigenständigen Songs …

Das Projekt *No Silent Night* wurde 2009 gegründet und besteht aus einem ambitionierten fünfköpfigen Team. Gesang, Gitarre, Percussions, Akkordeon, Bass und backing Vocals sind die Zutaten für dieses einmalige musikalische Unternehmen.

Am Besten mal Live erleben … Join us and it will be no silent night :)

  • Andreas Gänsthaler - voc, g
  • Raul Grabner - acc
  • Martin Huter - perc
  • Anna Lena Kefferpütz - voc
  • Artem Kuklin - b

Mehr: www.myspace.com/nosilentnights

Mäkkelä's Trash Lounge [FIN]

Don 10.11.2011 - 21:00
Konzert
Eintritt: 
freie Spende

City-Blues und Lofi-Folk mit Indie-Pop Appeal

Mäkkelä (aka. Mäkkelä's Trash Lounge), seit dem Jahr 2000 permanent durch Europa tourender finnisch-deutscher Songwriter/Solo-Performer, gehört in der europäischen Singer/Songwriter-Szene zweifelsohne zu den etwas schrägeren Vögeln.

Was Mäkkelä vom traditionellen Singer/Songwriter-Genre unterscheidet ist die Tatsache, dass hier einer zwar durchaus in der klassischen Storyteller-Tradition verwurzelt ist, sich musikalisch aber immer dem typischen "ein Mann und seine (akustische) Gitarre" verweigert. Da ist immer der Drang zum verqueren Popsong zu hören. Immer wieder dieses Einbeziehen von genreuntypischen Elementen wie Soundloops oder leicht verrauschten Backing-Beats und der für Mäkkelä charakteristische rauhe, angezerrte Gitarrensound. Da entstehen live ganz eigenwillige, von rauher Schönheit geprägte Soundscapes.

Immer wieder bezieht Mäkkelä seine finnischen Wurzeln in den Gesamtsound ein, da wird der musikalische Horizont ein ums andere Mal auch von der Wehmut des finnischen Tangos – dem Blues der Finnen – aufgebrochen... Ungeschliffener, reduziert gehaltener Lofi-Folk mit Indie-Pop Appeal. Momentaufnahmen, Gefühlspolaroids, Beobachtungen absonderlicher Charaktere und Situationen. Im November 2010 erschienen mit der Single „Miss Hertfordshire“ auf 9pm Records, sowie im Oktober 2011 mit „The Art Of Worshipping“ seiner Formation Church Of The Blue Nun, die aktuellsten Veröffentlichungen von Mäkkelä.

Dazu die Presse...
"Das ist Folkmusik der großen Städte...City-Blues. [...] da ist reißende Sehnsucht in der Stimme [...]"
Hildesheimer Allgemeine Zeitung

"[...] und dannn wäre da noch Mäkkelä. Covert John Cale und setzt aus Textfragmenten von Thomas Pynchon Songs zusammen. Soviel Chuzpe muß mit Airplay belohnt werden.“
Karl Bruckmeier, BR2

“…warped blues, electronics and country-tinged soundscapes…”
Time Out, London

“…Songs kurz vor dem Absturz und dabei strahlend in einer seltsamen Schönheit (der Opener “The Penguins Of Notting Hill Gate” hat mich mit seiner unglaublichen Verlorenheit regelrecht verzaubert) …”
Persona Non Grata, Leipzig

„Mäkkelä packt überall dort seinen Gitarrenkoffer aus, wo die schäbigen Ecken der Stadt zu finden und die Umgangsformen rauh sind. Haben eine Menge dramatischer und irrwitziger Geschichten zu erzählen, diese Leute aus der Unterstadt. Die nicht alle schlecht enden müssen. Mäkkelä hört genau zu und fertigt aus den Bruchstücken mit feiner Beobachtungsgabe seine niemals zu lauten Songs für alle Verlierer, die sich nicht unterkriegen lassen wollen.“
www.nordische-musik.de

Mehr: www.myspace.com/maekkelaestrashlounge, www.facebook.com/group.php?gid=62985732462, www.facebook.com/maekkelaes.trash.lounge

Sputnik

Sam 5.11.2011 - 21:05
Dreifachkonzert
Eintritt: 
(Musikbeitrag: freie Spende!)

Electro-Punk-Video-Game-Trash-Sound

Der Grazer Musiker reist seit Oktober 2011 mit E-Gitarre und Musikbox durch Österreichs Metropolen um mit seinem außergewöhnlichen Electro-Punk-Video-Game-Trash-Sound neue musikalische Pfade zu bestreiten. Ton angebend sind dabei die kreativen Ideen, egal wo diese letztendlich hinführen. Was dabei live herauskommt? Auf jeden Fall ein buntes Schauspiel und frische, neuartige und crazy Klänge.

Mihael „Mikele“ Vurusic – voc, g, laptop

Mehr: http://scenestersaustria.blogspot.com/2011/07/scenesters-radio-session-mit-sputnik.html

 

Marsiana

in
Fre 2.12.2011 - 21:00
The Acoustic Music Club
Konzert
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Acoustic Music Club - jeden 1. Freitag im Monat

Marsiana
Acoustic Live Music
famose akustische cover songs neu interpretiert.

Jack Johnson, Bob Dylan, Tom Waits, Joe Cocker, Neil Young, Ben Harper, Beatles, Rolling Stones, Bob Marley, Johnny Cash, etc.
Marsiana musizieren quer durch den Gemüsegarten. Akustische Musik die klingt wie wenn „the Sexpistols“ in Jamaika auf Urlaub sind.

Marten Georg – voice, harmonicas, guitars
Martin Artig – voice, percussions
Maria Patera – violin
Nikolaus Pesl – bass

Mehr: www.myspace.com/marsiana, www.facebook.com/marsianasound

Danach Partysound mit DJ Salvatore Caputo (ab ca. 23:30)
„Wild at Heart“ (Eintritt frei)

Inhalt abgleichen