Themenabend

Mr. Ambassador – Karim Thiam & Voice of Africa Band [SENEGAL, A]

Sam 21.12.2019 - 22:45
BENEFIZKONZERT
Jeden 3. Samstag im Monat
Konzert
Dreifachkonzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Mambirane M’Boup [SENEGAL] – voc, calabass, sabar, djembe
Assane Fall [SENEGAL] – sabar, voc
Sebastian Porstner – solo g, voc
Rogelio [ARG] – key
Alexander Sloyan – b
Rupert Blahous – dr

Mehr: www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs, www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

After-Show-Party mit DJ Doc Groove

+ ab
6:00 After Hour
(Concerto oben = Wintergarten)

 

CAFE WORLD MUSIC SHOW – Mr. Ambassador – Karim Thiam & Voice of Africa Band [SENEGAL, A]

Sam 18.1.2020 - 21:30
BENEFIZKONZERT
Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal
Konzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende! – Mindestspende € 5,– erbeten!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Karim Thiam was born on Sept. 17, 1983, in Kaolack, Senegal
Kaolack is the original center of music and culture in Senegal.
At the age of  5 years he started making traditional music (folklore music), inspired by the versatile cultur of his homecountry.
 
His formation as folklore musician, dancer and choreograph made him an international well-known musician. After 12 years of touring the world with Andre Hellers  show “Afrika Afrika” Karim Thiam is back in Austria to furthermore dedicate his time in his multicultural project  “Mr. Ambassador”.
 
Karim Thiam`s latest project, Mr. Ambassador “Voice of Afrika” band, mostly plays “Mbalax”-ethnos music, acoustic, African pop, folk, worldmusic, African Groove and Blues.
The music of Mr. Ambassador, Karim Thiam, relates to the social life in Africa, Education of children, policy for sustainable environment and questions of Energy, the economical situation of the africain people and die impact on their Lifes, to show and understand the real image of Africa.


Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany, als musiker und tanzer. beauftragt auch als choreograph e senegal. profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul [sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien, schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Austria-Music-Award-Publikumspreis 2014, Vienna, with “African Jazz Spirit”- Jazzmix with African folk instruments

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Mambirane M’Boup [SENEGAL] – voc, calabass, sabar, djembe
Assane Fall [SENEGAL] – sabar, voc
Sebastian Porstner – solo g, voc
Rogelio [ARG] – key
Alexander Sloyan – b
Rupert Blahous – dr

Mehr: www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs, www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

Danach After-Show-Party mit 
DJ Commander Brodsky
60’s/70’s beat, soul, psychadelic ...

+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal

Sam 18.1.2020 - 21:00
BENEFIZKONZERT
Mr. Ambassador – Karim Thiam & Voice of Africa Band
Konzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende! – Mindestspende € 5,– erbeten!

Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal

In Kaolack dominiert eine unglaubliche Umweltverschmutzung, Karim ist da geboren. In der Stadt baut sich gerade ein junger Verein namens (C R I) Leidensschreie auf. Die Leute kümmern sich um eine Schule und wollen das Verschmutzungsproblem der Stadt in den Griff bekommen.

Live Acts:

Mr. Ambassador and the Voice of Africa Band
mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs, www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

? (t.b.a.)
x

ww

Danach After-Show-Party mit 
DJ Commander Brodsky
60’s/70’s beat, soul, psychadelic ...

+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

 

Yaga Yaga Reggea Band

Sam 21.12.2019 - 21:45
BENEFIZKONZERT
Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal
Konzert
Dreifachkonzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

ax

Alwin Schönberger & Hans Schön

Sam 21.12.2019 - 20:45
BENEFIZKONZERT
Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal
Konzert
Dreifachkonzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

ax

Mr. Ambassador – Karim Thiam & Voice of Africa Band [SENEGAL, A]

Sam 21.12.2019 - 22:45
BENEFIZKONZERT
Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal
Konzert
Dreifachkonzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Karim Thiam was born on Sept. 17, 1983, in Kaolack, Senegal
Kaolack is the original center of music and culture in Senegal.
At the age of  5 years he started making traditional music (folklore music), inspired by the versatile cultur of his homecountry.
 
His formation as folklore musician, dancer and choreograph made him an international well-known musician. After 12 years of touring the world with Andre Hellers  show “Afrika Afrika” Karim Thiam is back in Austria to furthermore dedicate his time in his multicultural project  “Mr. Ambassador”.
 
Karim Thiam`s latest project, Mr. Ambassador “Voice of Afrika” band, mostly plays “Mbalax”-ethnos music, acoustic, African pop, folk, worldmusic, African Groove and Blues.
The music of Mr. Ambassador, Karim Thiam, relates to the social life in Africa, Education of children, policy for sustainable environment and questions of Energy, the economical situation of the africain people and die impact on their Lifes, to show and understand the real image of Africa.


Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany, als musiker und tanzer. beauftragt auch als choreograph e senegal. profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul [sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien, schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Austria-Music-Award-Publikumspreis 2014, Vienna, with “African Jazz Spirit”- Jazzmix with African folk instruments

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Mambirane M’Boup [SENEGAL] – voc, calabass, sabar, djembe
Assane Fall [SENEGAL] – sabar, voc
Sebastian Porstner – solo g, voc
Rogelio [ARG] – key
Alexander Sloyan – b
Rupert Blahous – dr

Mehr: www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs, www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

After-Show-Party mit DJ ? (t.b.a.)

+ ab
6:00 After Hour
(Concerto oben = Wintergarten)

 

Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal

Sam 21.12.2019 - 20:30
BENEFIZKONZERT
Mr. Ambassador – Karim Thiam & Voice of Africa Band + Yaga yaga Reggea Band + Alwin Schönberger & Hans Schön
Konzert
Dreifachkonzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Benefizkonzert - Umwelt Projekt C.R.I. Kaolack, Senegal

In Kaolack dominiert eine unglaubliche Umweltverschmutzung, Karim ist da geboren. In der Stadt baut sich gerade ein junger Verein namens (C R I) Leidensschreie auf. Die Leute kümmern sich um eine Schule und wollen das Verschmutzungsproblem der Stadt in den Griff bekommen.

Live Acts:

Alwin Schönberger & Hans Schön
x

ww

Yaga Yaga Reggea Band
x
ww

Mr. Ambassador and the Voice of Africa Band
mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs, www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

Danach After-Show-Party
mit 
DJ Doc Groove
+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

 

Neil Young Forever - Birthday Celebration

Sam 23.11.2019 - 20:00
TRIBUTE NIGHT hey hey, my my
Konzert
Doppelkonzert
Festival
Party
Themenabend
Tribute Evening
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

hey hey, my my

Cafe Concerto and Salvatore Caputo

proudly presents

A TRIBUTE TO NEIL YOUNG

74rd Birthday Celebration

1975 ging Neil Young nach 3jähriger Bühnenabstinenz wieder auf Tournee und spielte nur das Material seines vorhergehenden, tief depressiven Albums "Tonight’s the night". Nach dem Ende eines Konzertes, als Neil Young von der Bühne ging, brüllte ihn sein damaliger Tourneemanager an:"Geh raus und spiel endlich etwas, das die Leute kennen." Neil Young machte kehrt, ging auf die Bühne zurück und spielte noch mal "Tonight`s the night".

Neil Young wurde am 12. November 1945 in Toronto/Kanada geboren. Im Laufe seiner Karriere spielte er in verschiedenen Musikformationen (Buffalo Springfield; Crosby, Stills, Nash & Young; Neil Young and Crazy Horse; ...) und Musikrichtungen (Folk-Rock, Hardrock, Singer-Songwriter-Stücke, ...).

Er beeinflußte mehrere Generationen von Musikern – von den Folk- u. Country-Rockern der 60er und 70er Jahre bis hin zur Grunge-Generation der Neunziger ("Godfather of grunge"). Auf seinem Abschiedsbrief schrieb Kurt Cobain vor seinem Selbstmord die Zeilen "It`s better to burn out than to fade away" aus Youngs "Hey Hey, My, My".
Sein abwechslungsreiches, krisengeschütteltes Leben spiegelt sich in seiner Musik wieder, die von unterschiedlicher Qualität ist. Sicherlich gehört er mit zu den eigenwilligsten Künstlern, die sich nicht kategorisieren und schubladisieren lassen, der es sich und seinem Publikum nie einfach gemacht hat, des öfteren seinen Stil änderte, mit selbstgebauten Effektgeräten experimentierte und auf Konzerten oft exzessive Solis lieferte. Er unterzog immer wieder sein eigenes Werk einer Neusichtung und -deutung.

Diesem eigenwilligen, einzigartigen Musiker widmen wir einen ganzen Abend bzw. eine ganze Nacht.
Noch etwas Persönliches vom Autor dieser Zeilen:"Neil Young´s dünne, brüchige Stimme gehört mit zum Berührendsten überhaupt, mindestens 20 seiner Songs zähle ich zu meinen Lieblingsliedern, die ich in keiner Best-of-Liste weglassen würde! ... keiner ist zärtlicher, keiner ist wilder ...!"

FOREVER NEIL YOUNG!!!

by Salvatore Caputo

Live Acts ab 21:30:

Neil Young Cover Project
Ernst Chalaupka – g, voc; Simon Handle – g; Ewald „DschiDschei“ Arnold – g, voc; Matthias Reimitz – perc; Antonia Bergmann – voc; Hannes Stern – b
www.nycp.at

Teufelsgitarrist Antonis Lambropoulos [GRE] – g

Danach After-Show-Party mit DJ Salvatore Caputo
„Wild at Heart“ (ab ca. 23:45)

+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)


sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)
„Wild at Heart“

 

NEIL YOUNG COVER PROJECT

Sam 23.11.2019 - 21:30
TRIBUTE NIGHT hey hey, my my - NEIL YOUNG FOREVER
Konzert
Doppelkonzert
Festival
Themenabend
Tribute Evening
Eintritt: 
freie Spende

Hommage an Neil Young
Neil Percival Young ist ein kanadischer Rockmusiker, der mit Crazy Horse, aber auch als Solokünstler und mit vielen anderen Bands und Künstlern auftritt. Zu seinen populärsten Titeln gehören The Needle and the Damage Done, Heart of Gold, Cinnamon Girl, Sugar Mountain, Like a Hurricane, Rockin' in the Free World und Hey Hey, My My. Youngs Karriere begann 1966 mit der Band Buffalo Springfield und dauert bis heute an. Neil Young spielte im Laufe seiner Karriere unterschiedliche Musikrichtungen. Auf den Alben der 1970er Jahre sind sowohl Folk-Rock- und Hard-Rock-Songs als auch akustische Singer-Songwriter-Stücke mit Geigen und Slidegitarren vertreten. In den 1980er Jah-ren fiel er durch besonders extreme Stilwechsel auf. Zu Beginn der 1990er Jahre avancierte Neil Young durch sein freundschaftliches Verhältnis zu Kurt Cobain und Zusammenarbeit mit Pearl Jam auf seinem Album Mirror Ball zum „Godfather of Grunge“. Sein Spätwerk ist wiederum geprägt von akustischem Gitarrensound, weiblichem Back-groundgesang und insgesamt ruhigeren Arrangements.

 

Ernst Chalaupka erfreut sich seit mehr als 30 Jahren, meist als Einzelmusiker mit Gitarre und Gesang, an den Liedern von Neil Young. Viel positives Feedback bei diversen Soloauftritten in Clubs oder bei Privatveranstaltungen machten Mut zu mehr. Die Suche nach „Mitstreitern“ begann ...

Simon Handle, ein junger Gitarrist, der dem Instrument mit dem Bottleneck wunderbare Slides entlocken kann, aber auch mit rockigen Solis den Zuhörer zum Erstaunen bringt. Ein Vollblutmusiker, der mit jedem Instrument umgehen kann.
Ewald „DschiDschei“ Arnold, die Vitamine von „Dr. Didi & die Vitamine“, bereichert das Projekt.

Ewald „DschiDschei“ Arnold, die Vitamine von „Dr. Didi & die Vitamine“ bereichert das Projekt mit einzigartigen Melodieläufen auf der elektrischen und klassischen Gitarre oder gibt dem Sound mit Griffen, die man normalerweise nicht greifen kann, den letzten, genialen Touch.

Matthias Reimitz, bereichert unseren bewährten Sound seit 2012 mit stabilen Grooves und gefühlvoller Perkussion.

Antonia Bergmann einerseits mit der Stimme der Queen des Blues-rock an vorderster Front, andererseits mit sanften Country-Rock Tö-nen im Hintergrund gibt sie dem Project den einmaligen Sound.

Hannes Stern erinnert mit seinen genialen Bass-Läufen irgendwie an Paul.


Ernst Chalaupka – g, voc
Simon Handle – g
Ewald „DschiDschei“ Arnold – g, voc
Matthias Reimitz – perc
Antonia Bergmann – voc
Hannes Stern – b

Mehr: www.nycp.at

WATER REVOLUTION – Drinking water for all

Sam 16.11.2019 - 21:00
BENEFIZKONZERT
Byrd + Mr. Ambassador – Karim Thiam & Voice of Africa Band
Konzert
Doppelkonzert
Party
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

DRINKING WATER FOR ALL

Radio Afrika TV, Vitalaris und der Diasporaverein Chiala bringen österreichische Wasserfilter Technologie nach Kamerun. Mr. Ambassador and the Voice of Africa Band wollen dies unterstützen und geben ein Benefizkonzert. Alle Einnahmen des Abends kommen direkt dem Wasserprojekt zu gute.

Mehr Infos zu der Wasser Revolution in Kamerun findet Ihr unter:
www.radioafrika.net/2019/06/12/wasserrevolution/
www.youtube.com/watch?v=taEJWdeshjY&t=99s
 
Vielen Dank an Alle, die uns dabei helfen, sauberes Trinkwasser in Kamerun zu ermöglichen!

Live Acts:

Byrd
Well, what are they doin’? I guess they play FUNK!

FB: www.facebook.com/ByrdVienna/
Instagram: @byrdvienna
Youtube: www.youtube.com/watch?v=ftpT82GZyRY

Support:
Mr. Ambassador and the Voice of Africa Band

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs, www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

Danach After-Show-Party
mit 
DJn Betty Shine
from rock to electro with some underground and worldmusic
Mehr: www.instagram.com/kovacsbettyline2/
#bedrockfeatkyo#concerto #wien # https://youtu.be/FwqwsEkEJlg


+ ab
6:00 After Hour
(Concerto oben = Wintergarten)

 

Inhalt abgleichen