VANESSA NEWTON – Lesung und Erzählung aus meiner Autobiografie,„Schlimmer geht‘s immer“ – Lesung + Konzert

Fre 19.4.2013 - 19:30
20:00 – 22:00 (Doors / Einlaß 19:30)
Konzert
Literatur
Eintritt: 
Künstlerspende: € 5,–

Lesung und Erzählung aus meiner Autobiografie,

„Schlimmer geht‘s immer“

Lesung + Konzert

Lesung:
VANESSA NEWTON

Musik:
André Passet [F] + Lennart Ögren [S]

Lesung und Erzählung aus meiner Autobiografie,
„Schlimmer geht‘s immer“

Geboren 1977 kann Vanessa bereits auf ein bewegtes und ereignisreiches Leben zurück blicken.
Seit ihrem 14. Lebensjahr arbeitet sie immer wieder, als Modell und Fetisch-Modell. Sie war aber auch, als Bankangestellte und in der Immobilienbranche tätig.
Als Tänzerin arbeitete sie in ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz. Verbrachte, auch einige Zeit in Spanien.
Sie hatte eine eigene TV-Sendung und spielte bei TV- und Kinofilmen diverse Rollen .
Im englischsprachigen Kinofilm „Lost in Vienna, Austria“ verkörpert Sie die Rolle der exzentrischen Pop Diva Chrissie Ears. Kino Premiere ist im Mai 2013.
In mehreren filmischen Interviews, auf NEWS.at gewährt Vanessa, Einblicke in Ihre Arbeitswelt als Domina und nimmt auch Stellung zum Sado-Maso-Bestseller "Shades of Grey".
Darüber hinaus gilt Ihre Vorliebe dem Western-Reiten, Reisen nach Afrika, Kuba, Südamerika und in die USA, Kunst, Kultur und dem Malen.

Mehr: www.vanessa-newton.at