Satuo [FIN, I, A]

Fre 7.2.2014 - 21:05
ÜBERRASCHUNGSKONZERT DES MONATS
Konzert
Doppelkonzert
Konzert des Monats
Eintritt: 
freie Spende

jazzyfolktangosongwritin' soul

"Satu" heißt aus dem finnischen übersetzt so viel wie Geschichte, Fabel oder Märchen. Und dieses Erzählerische ist es auch, dass dem Projekt seine Besonderheit verleiht: Satuos Geschichten verbindet eine starke Emotionalität sowie ein ganz persönlicher Zugang und das intime Wechselspiel zwischen Gesang und Begleitung, Stimme und Instrument. Ein Prinzip, dass sich nicht um Genregrenzen schert und in seiner Vielfalt die Buntheit des Lebens wiederspiegelt: hier trifft Tango auf Folk, Jazz auf Songwriting, Soul auf Scatting. Musik ohne künsteln, die keiner Inszenierung oder falschen Pathos bedarf.

Im aktuellen Programm präsentiert sich Satuo erstmals als Trio. Damit erweitert sich nicht nur das Instrumentarium um Singende Säge, Banjo, Melodika und diverse Percussion - Instrumente. Auch der musikalische Bogen spannt sich nun von skandinavischem Folk ausgehend über Pop, Jazz, Tango, Blues und Songwriting bis tief in die amerikanischen Südstaaten. Die meisten Stücke stammen aus eigener Feder, zu erwarten sind aber auch eigenwillige Bearbeitungen von Stücken wie den Moorsoldaten, Tom Waits oder Billie Holliday.

Laura Korhonen [FIN] – voc, melodika, singende säge
Aron Saringer [A] – g, voc, loops
Fabian Baumgartner [I, Südtirol] – banjo, voc

Mehr: www.satuo.at, www.f