Cheikh Ndao & Group Manco [SENEGAL, A]

Sam 21.6.2014 - 21:00
TIPP DES MONATS
Konzert
Konzert des Monats
Eintritt: 
freie Spende

funky worldmusic & more

Cheikh Ndao´s Ensemble „Manco“ wurde 2013 in Dakar gegründet. Die Musik vereinigt Elemente verschiedener Stile wie Afrobeat, traditionelle afrikanische Musik diverser Kulturen, Jazz und Funk.Cheikh Ndao, Bandleader, Komponist, Bassist und Sänger der Gruppe singt in verschiedenen Sprachen, Bambara, Serere, Diola, Toucouleur, Wolof und Französisch.Er war lange Jahre der musikalische Leiter, Bassist und Arrangeur von „Thione Seck et le Raam Daan“, einer der größten und international erfolgreichsten Bands Afrikas. In dieser Zeit sammelte er einen riesigen Erfahrungsschatz aus verschiedensten musikalischen Kulturen Afrikas, die er nun in seinem eigenen Projekt „MANCO“ verarbeitet. „MANCO“ bedeutet „gemeinsam“, eine Mischung von Kulturen und Stilen, eine Zusammenarbeit österreichischer und senegalesischer Musiker.

Cheikh Tidiane Ndao – bass
Der aus Dakar/Senegal stammende Bassist und Komponist Cheik Ndou verweilt zur Zeit für 6 Monate in Europa.
Mit Cheik kommt einer der ganz großen Namen der westafrikanischen Musikerszene nach Wien. Der Künstler verzaubert sein Publikm mit westafrikanischen und europäischen Rhythmen.

Julia Siedl – piano, keyboard
Julia Siedl studierte Jazzklavier am Konservatorium der Stadt Wien und schloss im Juni 2002 mit Auszeichnung ab.
Danach lebte sie eineinhalb Jahre in London, wo sie Filmmusik studierte.
Seit Februar 2004 lebt sie wieder in Wien. Sie tritt mit verschiedenen Bands auf und komponiert Musik für Werbefilme.