Shira

Don 28.1.2016 - 21:05
TIPP DES MONATS
Konzert
Doppelkonzert
Eintritt: 
freie Spende

eine musikalische Reise zwischen Mystik, Mantren, Pop und Trip Hop

Songs, so zart wie ein Schmetterlingsflügel, und so grausam wie die Bitternis unseres Lebens, verzaubern mit einer süßen Prise Melancholie und einer großen Portion gesanglicher Hingabe.

SHIRA wurde 2007 von Julia Spitzer, Musikerin aus Wien, gegründet und durchlebte seither eine bewegte, abwechslungsreiche Geschichte zwischen Höhen und Tiefen. Seit Anfang 2015 sehen SHIRA sich als Duo. Elisabeth Denscher, Gründungsmitglied der Band, fungiert als Gitarristin und Keyboarderin, wobei auch exotischere Instrumente wie Shruti-Box und Rahmentrommel SHIRAs Sound ergänzen. Julia wiederum sorgt für Synths, Loops und Songwriting und verzaubert das Publikum mit ihrer unverwechselbaren Stimme.

Stilistisch bewegt man sich neben Pop und Trip Hop auch im Bereich von Ethno-Sounds und Mantren, wobei auch Werke mittelalterlicher Mystik von Hildegard von Bingen neuinterpretiert zu hören sind.

Julia Spitzer – voc, g, FX
Elisabeth Denscher – voc, g, key, Shruti Box, Djembe, Rahmentrommel
Sonja – djembe
Mazi – b
Amine – gumbri (algerisches Saiteninstrument)

Mehr: http://shakti-shira.jimdo.com