Hecknklescha

Fre 12.5.2017 - 21:00
TIPP DES MONATS
Konzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

"In 80 Takten um die Welt -
und ochtlweis durch´n Fösnkölla"


Die heimischen Gypsy-Queens geign im Concerto auf mit fetzigen Grooves aus der Gegend wie aa von sonst wo.  Erdige und rockig rotzige Weisen, herb und derb, fruchtig würzig, kräftig in der Wirkung und von deftigem Charme, direkt und unbehandelt - mit schrägem Abgang.
     Die Klescha


Die HECKNKLESCHA
bringen fetzige Grooves aus der Gegend wie auch von sonst wo. Steirisches, ungarisches und vü ausn Balkan. Irische, finnische und vor allem söba gstrickte, quasi „Brünnerstraßler“ Melodeien, in Polka, Swing, Walzer, Reggae & Ska, Bossa und Tango. 3 oder 4/4 (oda no mehr), von J. Brahms bis Van Morrison, F. Raimund bis Dylan. Freche Gschichtln und nix 7-süß liebliches, aber durchaus Liebes-, Heimat- und natürlich Spottlieder, bereichert durch unzählige musikalische Mitbringsel von Reisen u. Sessions auf und durch unseren wunderbaren „ball of confusion“. Die Klescha geben sich ebenso konzertant, wie tanz-, trink- & folkfest, kirtags- und heurigentauglich, zum frühen Schoppen bis zur Spätlese .

Nach ihrem zehnten Dienstjahr wollen die weinviertler „Gypsy-queens“ eine Art Cuvee ihrer bisherigen Umtriebe und Programme wie „In 80 Takten um die Welt“, „Mit da Kirchn ums Kreuz“ und „Taunz mit mir!“ in unterschiedlichsten musikalischen Bouquets zur Entfaltung bringen.

...so guat und so nah. I gfrei mi,
die Klescha spüln endlich wieda in Wean.

      Katharina & Die Klescha


ADULA IBN QUADR – Geige, Xangl
PETER „Moetown“ MEHLING – Gitarre, Quetsche, Xangl
STEFAN „U-Krainer“ BRODSKY – Schlagwerk
PETER „Mystery Train“ STIX – Baß

Mehr: www.musikergilde.at/mitglieder/hecknklescha


Danach After-Show-Party mit DJ Dr. Groove
+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)