Wolfman Gang

Fre 23.6.2017 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Rock, Pop, Blues

erdiger Rock der 60er bis zu den 80er Jahren, Blues und Pop von den 7oern bis zu den 90ern, sowie eigenes Songmaterial.

Die Band Wolfman Gang wurde 2000 vom Frontman und Leadgitarristen "Wolfman" gegründet. Seit damals spielte sie als feurige Rock, Dance und Partyband in vielen stilistisch übergreifenden Projekten beinahe alle Musikstile der Welt. Mit einer Songliste von über 500 Live Nummern ist die Band nicht nur eine Coverband, denn etwa ein Drittel des Programmes sind eigene Kompositionen. Bei vielen Veranstaltungen hat sie zahlreiche nationale und internationale Gastmusiker begleitet. Der Sound und die Show der Band ist aufgrund der routinierten Musiker einzigartig und entwickelt sich stets neu. Eine absolute Bereicherung der heimischen Musikszene!

"Wolfman", Wolfgang A. Neszmerak wurde am 7.4.1969 in Wien Ottakring als Sohn einer Arbeiterfamilie geboren. Bereits während seiner

Ingenieursausbildung war er als autodidaktischer Keyboarder und Organist bei zahlreichen Bands bis hin zum sakralen Bereich tätig.

Doch schon bald waren ihm die Tasten zu wenig und es ging an die Saiten. Als Gitarrist bei Pin Up und Bassist bei Dirty City und Bluesband (Film: I love vienna) begann der die ersten Schritte in der Welt der Rockmusik.

Touren mit Hardrockbands durch Österreich und im damaligen Ostblock, sowie Auftritte mit Liedermachern (Michael Hütter-Popodromsieger, Bernhard Fiebich) brachten ihn bis nach Italien. Nebenbei entstanden Bands mit eigenen Songs namens Royal Mission und RCC als Vorreiter zur später entstandenen 1.Meidlinger Dampfkapelle und zu dem Projekt mit dem vorläufigen Namen Wolfman Neszi.

Eine Österreich Tour mit Sextiger, ein professionelles Live Video und Drahdiwaberl Supports ließen das Blut in seinen Adern zur absoluten Wallung bringen, so daß in den darauffolgenden Jahren das Rock Shock Show Kabarett

DIE ECHTEN ZOMBIES
geboren wurde, wo Wolfgang die ersten Bühnenerfahrungen neben Sigi und Gästen von Drahdiwaberl als Frontman und CD-Produzent sammelte. All diese Projekte, sowie die erste CD der Tanzband CARAVANS wurden von seinen Kompositionen und Texten begleitet. Auftritte mit dieser Band brachten ihn nach Deutschland und in den Rundfunk. Nebenher folgten immer wieder Auftritte bei Coverbands unter anderen mit der oben erwähnten Dampfkapelle als Begleitband für KURT OSTBAHN und PAUL DiANNO (Iron Maiden) Gastauftritte als Keyboarder bei

BOTTLE UP & GO 
verfeinerten das  Spiel des Menschen, der mittlerweile sein Herz der Musik verschrieben hatte.In einer Zeit mit privaten Tiefgang und Soloauftritten entstanden die Titel zur ersten Solo

CD - TRIBUTE TO WOMEN,
welche vorerst ohne zusätzliche Musiker im Studio eingespielt wurde.

Im Laufe der Zeit wurde WOLFMAN GANG immer größer und die Plattform für viele nationale und internationale Gastmusiker mit zahlreichen Liveauftritten. Es folgten weitere CDs, Studiojobs, Produktionen.

Seine Liebe zur indischen Musik ließ Wolfman noch neben des Gesanges und der Gitarre, die Sitar erlernen. Aktuell studiert er indische klassische Musik.

Hauptsächlich Freundschaft, Menschlichkeit und gemeinsames musikalisches Denken ließen dann die heutige Formation um "Wolfman" entstehen. Wenn man nach einer musikalischen Ausbildung sucht antwortet Wolfgang zumeist mit:

"Ich denke das war wohl mein bisheriges Leben......".

 

WOLFMAN – LEADGESANG, GITARRE, SITAR, HARP, PIANO, AKKORDEON
KURT SIPEK – KEYBOARD, HAMMOND, PIANO, PERCUSSIONS
JOE SCHIRL - BASS, GESANG
ANDI BAUER –  KLARINETTE, PERC
STEPHAN BRODSKY – DRUMS, PERC

Mehr: www.wolfman.ednet.at

Danach After-Show-Party mit DJ Sandor [H] world music night
+ ab 6:00
After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

</