Vocal Night - Jam-Session Caroline Auque [F] + Georg Schmelzer and Friends

Don 13.9.2018 - 21:00
Jazz-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Vocal Night – Jam-Session - jeden 2. Donnerstag im Monat

jazz und chanson

Biographie : 1970 bei Versailles, Frankreich geboren, als Fünfjährige zog sie mit ihrer Mutter nach Österreich und begann Blockflöte zu spielen. Besuch der Musikschule für Chor, Flöte und Klavier. Prägend war Django Reinhardt und Jacques Loussier, der ihr Bachs Musik nahe brachte und sie stimmlich zur Improvisation führte; sowie ihr Vater, ein großer Jazzliebhaber, der ihr die CD von Ella Fitzgerald & Count Basie „Tea for Two" schenkte. Nach der Matura, zurück in Frankreich, lag die Musik 15 Jahre lang brach – bis sie nach Wien zurückkehrte und sich nach 8 Monaten des Jam Sessions-Bestaunens wieder als Sängerin auf die Bühne begab. Gesangslehrerinnen wie Matilda Leko und Anja Lazic haben sie in den letzten Jahren unterstützt.

Zweisprachig aufgewachsen frönt sie ihrer Vorliebe für verschiedene Kulturen und Sprachen – daher ihr multilinguales Repertoire, das von den Klassikern wie Edith Piaf, Billie Holiday, Wiener Liedern bis hin zu schönsten Musette-Walzer, Chansons und jiddischen Songs reicht.

Ihre Passion für Swing führte dazu, sich selbst rhythmisch an der Snare drum zu begleiten. Ihre warme Stimme und ihr ausdrucksstarkes Timbre machen aus Caroline die geborene Chansons-Jazz-Sängerin.

Opening musicians:
Caroline Auque [F] – voc
Georg Schmelzer-Ziringer – voc, db
Alex Pusel – p
Thomas Zech – g
Alfred Bäck – dr

Mehr: www.carolineauque.com

Vocal-Session (auch Instrumentalisten sind willkommen!)